Regenbogenland

Highlights im Winter


Winter im Bayerischen Wald  - Langlaufloipen

Winterurlaub im Bayerischen Wald



Ski Alpin und Snowboard

Die Urlaubsgemeinde Geiersthal im Bayerischen Wald liegt nur wenige Kilometer vom bekannten Ski- und Wintersportgebiet am Großen Arber (1.456 m) entfernt. Als höchster Berg des Bayerischen Waldes ist der Große Arber ein ideales Ausflugsziel für Wintersportler. Hier finden Skifahrer und Snowboarder ein abwechslungsreiches Angebot bestens präparierter Pisten, moderne Liftanlagen und Beschneiungsanlagen sowie mehrere Skischulen und Skiverleihe.

Auch die wunderschönen Pisten im Ski-Gebiet Geißkopf und im Wintersportgebiet Pröller-Skidreieck lassen die Herzen der Skifahrer und Snowboarder mit Sicherheit höher schlagen.

Wintersportgebiet Großer Arber (20 km)

Im Ski- und Wintersportgebiet am Großen Arber erwarten die Wintersportler bestens präparierte Pisten und Abfahrten mit einer Gesamtlänge von 15 km (leicht 4 km, mittel 4 km und schwer 2 km). Ein besonderes Erlebnis ist die 5 km lange Tourenabfahrt nach Bodenmais! Auch die Snowboarder (Freerider, Racer, Freestyler, usw.) kommen im Wintersport-Gebiet Großer Arber voll auf ihre Kosten - der Snowboard-Fun- und Railpark mit Rails, Kicker, Bankeds uvm. erwartet euch! Snowboardsport für höchsten Genuss! Ein Skiverleih und ein Snowboard-Verleih befinden sich direkt vor Ort. Und für die kleinen "Rennfahrer" gibt's ein eigenes "Arbär-Kinderland" mit lustigen Angeboten zum Schifahren für die Kleinen. Mehrere Rodelbahnen und Skischulen, Flutlichtpisten (Flutlicht-Skifahren) sowie moderne Beschneiungsanlagen warten hier auf Sie!

Skigebiet Geißkopf (20 km)

Das Skigebiet Geißkopf im Bayerischen Wald bietet den Wintersportlerln neun breite und abwechslungsreiche Abfahrten - egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profi - hier ist mit Sicherheit genau die richtige Piste für Sie dabei! Snowboarder und Freestyler kommen im Snowboard-Funpark voll auf ihre Kosten! Erleben Sie Skivergnügen pur - mit einer Einersesselbahn, fünf Schleppliften sowie einem Anfängerlift. Moderne Beschneiungsanlagen auf sieben der neun Abfahrten sorgen auch bei niedriger Schneelage für ungetrübten Winterspaß! Ein besonderes Vergnügen für jung und alt ist eine Fahrt auf einer der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands.

Skidreieck Pröller (15 km)

Erleben Sie familienfreundliche Abfahrten und gepflegte Pisten für Skifahrer und auch rennsportorientierte Alpinfahrer. Snowboarder, Langläufer und Schlittenfahrer kommen ebenso voll auf ihre Kosten im Pröller Skidreieck.
6 km Abfahrten bieten Skivergnügen für jedermann. Modernste Beschneiung gewährleistet hohe Schneesicherheit.
Das Pröller Skidreieck ist das Flutlicht-Eldorado im Bayerischen Wald. Mit 2,7 beleuchteten Pistenkilometern ist das Pröller Skigebiet die Flutlichthochburg für Jung und Alt.
Eine 200m lange, gewalzte Schlittenbahn an der Talstation in Klinglbach garantiert Schlittengaudi für Jung und Alt.
Das Winterflair im Skigebiet lädt zum gemütlichen Après-Ski ein und erheitert die Gemüter.
Hüttengaudi bieten unsere Hütten und Gasthäuser, die alle an den Pisten im Pröller Skigebiet liegen und mit Sonnenterrassen zum Jagertee einladen.

Skigebiete im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen Wald

Wer lieber mit den Schlitten unterwegs ist, wird sich an den vielen Rodelbahnen in unserer Umgebung erfreuen.



Langlaufen

Das Langlaufen im Bayerischen Wald ist ein besonderer Genuss für alle, die die Schönheiten der verschneiten Winterlandschaft in vollen Zügen genießen möchten. Von einfachen Loipen für Anfänger bis hin zu anspruchsvollen Langlauftouren für erfahrene Läufer ist hier alles dabei!

Langlaufen in der Umgebung von Geiersthal

In unmittelbarer Nähe zur Urlaubsgemeinde Geiersthal im Bayerischen Wald liegt das Langlaufzentrum "Schön-Zottling-Himmelwies". Hier können die Langläufer den verschneiten Bayerwald auf insgesamt drei bestens präparierten Loipen (9,6 und 3 km) erkunden. Zusätzlich finden Sie hier eine Loipe für Skating-Technik.

Weitere Langlaufgebiete & Langlaufzentren in der Umgebung

Das nahegelegene Langlaufzentrum Bretterschachten bei Bodenmais bietet vielfältige Möglichkeiten zum Langlaufen - für Skating und Klassischer Stil.
Neben einer Übungsloipe für Anfänger (1,5 km) finden Sie im Langlauf-Zentrum Bretterschachten gut präparierte Langlaufloipen mit Streckenlängen von 4 km bis 18 km. Ein besonderer Genuss für erfahrene Langläufer ist die Auerhahn Höhenloipe Schareben mit 20 bzw. 40 km Länge!

Auch das Langlaufzentrum Frath bietet Langlauf-Genuss pur! Auf drei Loipen mit Schwierigkeitsgraden von leicht bis anspruchsvoll können die Langläufer den verschneiten Bayerwald so richtig genießen. Hier haben Sie direkte Anschlussmöglichkeiten an das Langlaufzentrum Bodenmais-Bretterschachten.


Wandern im Winter

Erleben Sie Winterfreuden im Bayerischen Wald. Inmitten dieser eindrucksvollen Berg- und Tal-Landschaft werden die Herzen aller Wintersport-Freunde mit Sicherheit höher schlagen.

Genießen Sie das Wandern auf den gut präparierten Winterwanderwegen oder erkunden Sie die romantische Winterlandschaft bei erlebnisreichen Schneeschuhwanderungen und Schneeschuhtouren.

Kramerwirt im Winter

Schneeballschalcht beim Kramerwirt